Allgemein, Projektnews

Von Problemen im Studienalltag, Pflichten und Erfolgen: Ein persönlicher Rückblick auf das Forschungsprojekt von Helmut Aatz

Mit großer Skepsis habe ich mich vor ca. 1 Jahr auf das RODS-Projekt „achtsam studieren“ eingelassen. Der Widerspruch zwischen verpflichtender Lehrveranstaltung einerseits und Achtsamkeit andererseits, die nur als freiwillige Praxis denkbar und sinnvoll ist, hat mir anfänglich viel Kopfzerbrechen bereitet. Darüber hinaus hat mich die Frage umgetrieben, wie ich Studierende für Achtsamkeit und Meditation überhaupt… Weiterlesen Von Problemen im Studienalltag, Pflichten und Erfolgen: Ein persönlicher Rückblick auf das Forschungsprojekt von Helmut Aatz